Unbegrenzte Möglichkeiten

Es stehen uns viele Methoden zur Verfügung, um einer Cantobox eine noch individuellere Ausstrahlung zu verleihen. Bei einigen davon handelt es sich um Bearbeitungen, die vor mehreren Jahrhunderten ganz üblich waren, aber im Laufe der Jahre in die Vergessenheit geraten sind. Wir hoffen, dass diese Übersicht Designern als Inspiration dient, um gemeinsam mit uns phantastische Verpackungen zu entwickeln.
cantobox_creatievevormen

Kreative Schachteln

Die meisten Verpackungen sind rechteckig Die Cantobox schafft Möglichkeiten, kreativer mit der Form umzugehen. Nebenstehend einige Formen, die wir problemlos produzieren können.
Des Weiteren können wir im Deckel Formen ausstanzen. Dadurch entsteht ein überraschender Effekt, da man durch die Ausstanzungen einen Teil des Inhalts sehen kann.

Die Basis der Cantobox ist Karton

Meistens verwenden wir dafür Graupappe: ein Material, das komplett aus recyceltem Papier besteht. Die Stärken variieren von 1,25 mm* bis 3 mm* ( * Die Stärken hängt von der Art und Qualität des Materials ab).
In vielen Fällen wird der Karton an zwei Seiten mit Druckwerk beklebt. Die Farbe des Basismaterials ist dann nicht mehr wichtig. Wenn der Karton im Endprodukt sichtbar bleibt, können wir uns z.B. auch für All Black oder All White entscheiden. Dabei handelt es sich um Kartonsorten, die durchgefärbt sind.
Für viele exklusive Verpackungen kann man auch die Kollektionen aus den Passepartout-Serien in Betracht ziehen. In diesen Serien findet man phantastische Farben und Strukturen.

Hinweis: nicht alle Kartonsorten lassen sich mit unserer Cantobox-Maschine verarbeiten. Wenden Sie sich deshalb im Voraus an Ihr Cantobox®-Händler, um die Ideen durchzusprechen.

Kaschierung verleiht Profil

Die Basis der Cantobox-Schachtel besteht aus Karton, meistens Graupappe. Um die Schachtel zu verschönern, wird die Graupappe mit einem Verkleidungsmaterial beklebt. Dabei handelt es sich häufig um Druckwerk. Aber wenn Sie eine wirklich besondere Verpackung wünschen, gibt es noch viele weitere Möglichkeiten.

Decken Sie die Cantobox mit farbenfrohen Drucken ab

Mit Druck geben Sie der Cantobox Farbe. Die Cantobox kann mit vielen verschiedenen Druckarten wie Offsetdruck, Digitaldruck oder Foliendruck versehen werden.

Ein schöner Druck beginnt mit einem guten Design. Beziehen Sie uns in den Designprozess ein, um das beste Endergebnis zu erzielen!

Eine Schachtel mit Krokodilmotiv…

Zum Bekleben von Graupappe sind phantastische Materialien verfügbar. Sehen Sie sich beispielsweise einmal in der Kollektion von Winter & Company um: diese umfasst mehr als 3.000 Sorten Verkleidungsmaterialien, von denen sich viele für die Cantobox eignen. Was halten Sie von einem knallorangen Ledermotiv oder einem giftgrünen Krokodilmuster?
Möchten Sie lieber eine echte Jute-Ausstrahlung: in der Kollektion finden Sie dies alles.

Viele dieser Materialien können Sie anschließend weiter veredeln. Berücksichtigen Sie dabei aber, dass sich die meisten Sorten dieser Kollektion weniger gut für die Offset-Bedruckung eignen. Wenn Sie sich für exotische Kombinationen entscheiden, bitten wir Sie, in einer frühen Phase Kontakt mit Ihr Cantobox®-Händler aufzunehmen.

Extra stark durch Laminieren

Beim Laminieren wird eine dünne Kunststoffschicht auf Papier angebracht. Diese Schicht schützt das Papier gegen Fingerabdrücke und Beschädigungen. Außerdem verleiht es Strapazierfähigkeit und eine luxuriöse Ausstrahlung. Es gibt mehrere Sorten: Hochglanz, Matt und sogar mit Innenstruktur.
Man kann auch mit Kombinationen variieren: ein Laminat aus mattem Kunststoff und darüber ein Hochglanzlack oder ein Folienprägung. Mit diesen Kombinationen erzeugt man wirklich luxuriöse Verpackungen.

Mit Folienprägungen auffallen

Sie kennen doch sicher die Gold- und Silberfolien für eine exklusive Ausstrahlung. Aber heutzutage sind auch Folien in Tausenden von Farben und Mustern erhältlich. Es sieht vielleicht wie eine besonders kostspielige Drucktechnik aus, aber das hält sich in Grenzen.
Für Folienprägungen wird ein Stempel des Bildes angefertigt, das bedruckt werden soll. Dieser Stempel presst die Folie mit Hitze in das Papier. Berücksichtigen Sie daher, dass das Bild nicht allzu detailliert sein kann. Ein 8-Punkte Buchstabe läuft beispielsweise schnell zu. Das ist jedoch von der Schriftart und Papiersorte abhängig.

Es gibt Designer, denen die Folienprägung nicht ausreicht. Sie lassen die Folie, die auf das Papier gepresst wurde, noch einmal bedrucken: das kann besonders überraschende Effekte erzeugen.

Greifbares Bild durch Prägung

Beim Prägen (auch als embossing bezeichnet) bringt man im Papier ein Relief an. Man fühlt, dass das Bild wirklich auf dem Papier liegt. Eine Verpackung mit einer Prägung erhält dadurch eine besonders luxuriöse Ausstrahlung. Ein Text oder Logo wird mit einem Stempel und einer Kontraform in das Papier gepresst, sodass das Bild „auf“ dem Papier aufliegt. Auch hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: man kann das Bild nicht nur aufliegend prägen lassen, sondern auch ‚vertieft‘. Auch eine Kombination beider Möglichkeiten ist machbar. Achten Sie darauf, dass das Bild nicht allzu detailliert ist.

Mit special Effects Eindruck machen

Papier wird meistens mit Tinte in 4 Farben oder mit einem PMS bedruckt. Aber es gibt noch weitere Möglichkeiten. Was halten Sie von Glow in the Dark, Glitzer oder Tinte, die sich je nach Temperatur verfärbt. Je nach Konzept der Verpackung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, dem Effekt der Verpackung noch mehr Nachdruck zu verleihen.

Eine stilvolle Innenauskleidung

Alle unsere Cantoboxen werden hergestellt, um darin ein Produkt aufzubewahren. Die Produkte sind sehr unterschiedlich und erfordern häufig eine eigene Innenauskleidung. Für das eine Produkt ist eine schöne Präsentation am wichtigsten, für ein anderes dagegen ein besonders guter Schutz.

Wir können Innenauskleidungen aus Karton stanzen, mit durchgefärbtem weißem oder schwarzem Karton. Für diesen Zweck fertigen wir eine Stanzform an, die in den Karton gepresst wird. Wir können die Innenauskleidung genauso stilvoll wie die Cantobox selbst gestalten.

Eine persönliche Verpackung

Verbraucher erwarten immer mehr Maßarbeit Eine personalisierte Verpackung findet daher sicherlich Gefallen. Mit Cantobox-Verpackungen gibt es Möglichkeiten dafür:

Laserschneiden: Wenn die Verpackung fertig ist, kann man mit dem Laser einen persönlichen Text auf die Verpackung ‚schreiben‘.

Extras: Wir können eine Cantobox-Verpackung auch mit einem Bändchen um die Schachtel versehen. Dieses Bändchen kann mit einem persönlichen Text beschrieben werden, z.B. dem Namen des Empfängers. Die Bändchen können unserer kompetenten Handarbeit hinzugefügt werden.

Spezifikationen der Cantobox

Formate, Kartonsorten, Bedruckung: es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Herstellung einer Cantobox.
Cantobox specs
Größe Minimum Maximum
L 56 mm 560 mm
W 56 mm 360 mm
H 15 mm 170 mm
t 1,25 mm* 3 mm*
Cantobox specs
Flach Minimum Maximum
C 100 mm 525 mm
D 140 mm 725 mm